Medizinisch-wissenschaftliche fundierte Erfassung und individuelle Auswertung

Mit Me-QoL erfassen Sie individuell Ihre Lebensqualität, Schmerzereignisse und die allgemeine Befindlichkeit. Das hilft Ihnen und dem behandelnden Arzt.

Die Erfassung basiert auf bewährten und anerkannten Methoden und kann Ihrer Therapieverbesserung
nützen

  • Einfache Erfassung und vielfältige Auswertung
  • Direkter Nutzen für die Therapie
  • Medizinisch-wissenschaftlichen basiert

Üblicherweise werden zur Erfassung der Lebensqualität komplexe, validierte Dokumentationsbögen wissenschaftlicher Institute oder Forschergruppen eingesetzt (Holland 2013). Meist schriftlich, als umfangreiche Fragebögen, manchmal in Form von Tagebüchern. Allerdings ist die Erfassungsrate häufig sehr gering und mit Fehlern behaftet und in den meisten Fällen nicht zeitnah.

Der unmittelbare Nutzen ist beschränkt. Die Forderung nach Einsatz anderer Verfahren zu Erfassung von Lebensqualität wurde nachgekommen und mittlerweile ist es unstrittig, dass die elektronische Erfassung von Vorteil ist und einen positiven Beitrag zur Therapie und zum Therapierfolg leisten kann. Vor allem bei langwierigen und chronischen Erkrankungen, wie Krebs oder MS und COPD (Stinson 2015, Muehlhausen 2015, Smith 2015). Mit der Me-QoL haben Sie jetzt – unabhängig von Studien, dennoch auf hohem fachlichen Niveau – die Möglichkeit, relevante Daten zur Dokumentation Ihrer Lebensqualität zeitnah umfänglich zu dokumentieren.

Die Daten werden ausschließlich für Sie und auf Ihrem Gerät gespeichert. Sie stehen nur Ihnen, Ihrem Ärzten und Vertrauenspersonen zur Verfügung und können auch nur eingesehen werden, wenn Sie es direkt ermöglichen, sprich das Gerät mit der Graphik zeigen. Die zu erfassenden Parameter der Me-QoL basieren auf Fragebögen die in der aktuellen Praxis und der klinischen Forschung angewendet werden. So kann sichergestellt werden, dass die
Auswertung in der Beurteilung ihres persönlichen Therapieverlaufes verwendet werden kann. Die Fragen sind so formuliert, dass auch Laien eine Antwort geben können. Die Auswertung erlaubt ebenfalls eine Individualisierung. Sie definieren in den persönlichen Einstellungen Art und Umfang der Auswertung. So werden nur die relevanten Parameter dargestellt. Mit dieser Funktion können Sie auch Parameter miteinander koppeln und so darstellen, wie sich Symptome zueinander verhalten.

  • Dokumentieren Sie Ihre Lebensqualität und Ihr Befinden
  • Nehmen Sie die Dokumentation selbst in die Hand
  • Ihr persönlicher Beitrag – für einfach mehr Lebensqualität